Hochzeit planen – entspannte und stressfreie Hochzeitsvorbereitung

Hochzeit planen

Hochzeit planen Checkliste

 

 

Heiraten nach Wunsch – wie es euch gefällt

Vor der Heirat kommen zuerst die Verlobung und der Heiratsantrag. Ausführliche Informationen dazu lest Ihr hier in meinem Artikel über die Verlobung.

Ok, Ihr möchtet gerne heiraten oder seid gerade bei der Planung eurer Hochzeit?

Ihr sucht noch nach eurem ganz persönlichen Look für den schönsten Tag eures Lebens?

Dazu stöbert und sucht ihr ständig nach frischen Ideen für eure Zeremonie, die Trauung. Dabei ist es euch völlig freigestellt, ob Ihr eine freie Trauung oder standesamtliche Hochzeit vorzieht. Der Sinn danach stellt sich euch vielleicht nicht oder doch? Dabei spielen Hoffnung, Glück und auch der Glaube bei eurer Hochzeit eine wesentliche Rolle?

Dann können wir euch bestimmt unterstützend und hilfreich zur Seite stehen. Willkommen bei eurem großen Schritt ins gemeinsame Leben!

Es geht in erster Linie um euch, um die Begleitung und hilfreiche Unterstützung bei eurer Hochzeitsplanung, denn eine perfekte Hochzeit benötigt eine ebenso perfekte Planung und Vorbereitung. Angefangen beim Hochzeitsplaner, über die Budgetplanung, bis hin zur passenden Hochzeitslocation

Hochzeitslocation

und dem dazugehörenden Hochzeitsfotografen. Jedes einzelne Detail muss sorgfältig überdacht und geplant werden, damit es ein rundum gelungenes Hochzeitsfest wird.

Je besser ihr plant, je mehr könnt ihr eure eigene Hochzeit ganz entspannt genießen.

 

 

Der Hochzeitsplaner

Was genau macht eigentlich ein Hochzeitsplaner?

In erster Linie ist er in beratender und unterstützender Funktion für euch da. Er übernimmt die komplette Planung eurer Hochzeit, natürlich nach vorheriger Absprache mit euch. Mit ihm besprecht Ihr eure Wünsche und Vorstellungen, die er dann für euch in die Tat umsetzt. Ihr selbst braucht euch dabei um nichts zu kümmern und könnt euch in aller Ruhe auf die bevorstehende Hochzeit freuen.

Der Hochzeitsplaner sucht mit euch gemeinsam, wenn Ihr das mögt, einen passenden Termin, sowie das passende Standesamt aus. Er lässt euch Vorschläge für Karten der Hochzeitseinladungen zukommen, kümmert sich um den Druck der Hochzeitskarten und den Versand. Alles ganz nach euren Wünschen.

Ein guter Hochzeitsplaner führt all diese Dinge in eurem Sinne mit viel Liebe und Hingabe aus, damit es der perfekte Tag für euch wird.

Er ist stilsicher und hat einen Hang zur Perfektion. Auch verfügt er über die nötigen Kontakte für Hochzeitsdienstleister. So habt Ihr nur einen einzigen Ansprechpartner, der sich um alles kümmert. Allerdings müsst ihr ihn natürlich auch für seine Tätigkeit bezahlen. Wer aber keine Lust hat, sich den ganzen Vorbereitungsstress anzutun, der tut gut daran, einen Wedding Planner zu engagieren.

Sofern Ihr jedoch eure Hochzeit selbst planen und euch im Vorfeld um alles kümmern möchtet, findet Ihr nachfolgend eine Hochzeit Checkliste.

 

 

Checkliste Hochzeit

Rund 12 Monate vor eurer Hochzeit solltet Ihr Folgendes beachten:

  • Wichtige Eckpunkte für die Hochzeit notieren
  • Datum inkl. evtl. Alternativtermin festlegen
  • Terminabsprache mit Trauzeugen, Freunden und Familie
  • Standesamt, Kirche oder Ort bei einer freien Trauung festlegen und Termin festmachen.
  • Budget überdenken und evtl. eine kleine Pufferzone einkalkulieren
  • Nach Wunsch Termin mit Hochzeitsplaner festlegen
  • Polterabend oder Polterhochzeit? Beim Polterabend empfiehlt es sich, nicht gleich am nächsten Tag zu heiraten, sondern einen freien Tag dazwischen zu haben.
  • Ort der Hochzeitsfeier festlegen, Restaurant, Hotel, wahlweise eine Burg, ein Schloss oder daheim
  • Ideen und Anregungen bei einer Hochzeitsmesse sammeln
  • Information über Hochzeitsbräuche einholen
  • Gästeliste im groben zusammenstellen
  • Angebote von Hochzeitsdienstleistern einholen für Catering, Musik, Fotograf etc.
  • Speziellen Hochzeits DJ anfragen und Vertrag schließen, denn gute Hochzeits DJ’s sind in der Regel bereits ein Jahr im voraus schon gut gebucht.
  • Hochzeitslocation aussuchen und buchen. Je schöner und exklusiver die Location ist, desto früher sollte gebucht werden.
  • Blumenkinder, Trauzeugen und Brautjungfern aussuchen und festlegen
  • erstes Nachdenken über den Schnitt und Style des Brautkleides

 

 

Etwa 9 Monate vor eurer Trauung

Jetzt solltet ihr vor der Hochzeit dann eure Liste nochmals durchgehen und einzelne Punkte davon in Angriff nehmen. Dazu gehören beispielsweise der Druck der Hochzeitskarten und das Brautkleid Shopping. Eventuelle Unterkünfte für Gäste in Hotels, Pensionen etc. aussuchen und schon zeitig reservieren.

 

Rund 4-8 Monate

vor der Hochzeit unterzeichnet Ihr die ersten Verträge und leistet die Anzahlungen dafür. Hierzu zählen der Hochzeitsfotograf und die Location. Nehmt einen Hochzeits DJ, der euch und euren Gästen garantiert eine wundervolle Hochzeitsfeier bereiten wird. Spart hier nicht an ein paar Euro oder lasst einen Freund die Musik machen. Was habt ihr davon, etliche 1.000 Euro für eine Hochzeit auszugeben und dann bei der Musik zu sparen, auf dass dadurch die ganze Feier zerstört wird! Die Disco-Company als erfahrener Hochzeits DJ bietet zudem eine einmalige 12 Punkte Garantie, mit der eure Feier garantiert eine umwerfende und unvergessene Party wird.

Auch über eure Flitterwochen solltet Ihr euch inzwischen Gedanken machen und den dafür benötigten Betrag beiseitelegen, bzw. anzusparen.

Überprüft jetzt auch gleich die Gültigkeit eures Ausweises bzw. Reisepasses. Informiert euch rechtzeitig, ob für euer Urlaubsland ein Visum beantragt werden muss.

 

 

Macht euch nun auch Gedanken über eure Hochzeitstorte.

Hochzeitstorte

Wie soll sie aussehen, welche Geschmacksrichtung soll sie beinhalten. Dazu besucht Ihr am besten diverse Konditoreien und lasst euch eine Auswahl zeigen.

Die Karten für die Hochzeitseinladungen könnt Ihr nun ebenfalls schon verschicken. Lieber früh genug, damit auch alle Gäste den Termin zeitig einplanen können. Eine Anfahrtsbeschreibung dabei zu legen, ist sicher gut und stets willkommen.

Falls Ihr einiges an Miet Equipment für eure Hochzeitsfeier benötigt, dann ist es nun der Zeit euch darum zu kümmern. Dazu gehören Stuhl Hussen, Tischdecken oder Tischläufer und evtl. die Tischdeko.

 

 

Auch die Eheringe und eine evtl. Gravur solltet Ihr nun in Angriff nehmen, damit sie zeitig genug fertig sind.

Eheringe

Falls noch Änderungen an den Ringen vorgenommen werden müssen, ist dann bis zur Hochzeit noch ausreichend Zeit dafür vorhanden.

Macht euch jetzt auch Gedanken für euren Hochzeitstanz. Eventuell solltet Ihr gemeinsam eine Tanzschule besuchen, damit der Eröffnungstanz prima gelingt. Ein guter Hochzeits DJ der Disco-Company.de ist euch bei der Planung und Durchführung der Hochzeitsfeier behilflich und hat auch passende Vorschläge für die Auswahl eurer Musik für euren Hochzeitstanz. Wir von der Disco-Company führen professionell durch den Hochzeitsabend und nehmen euch komplett den Part der Musik und die Unterhaltung der Gäste ab. Wir gehen mit euch ganz in Ruhe den Ablauf der Hochzeitsfeier in allen Einzelheiten durch und geben euch wertvolle Tipps für eure wundervolle Hochzeitsparty. Für euch ist es in der Regel die erste Hochzeit, wir als spezielle Hochzeits DJs haben auf Hunderten Hochzeiten in den vergangenen 25 Jahren Erfahrungen gesammelt, die wir gern mit euch teilen möchten.

Schau Dir doch auch einmal die 140 schönsten Hochzeitslieder für Deinen Eröffnungstanz an!

 

 

Etwa 5-12 Wochen

vor der Hochzeit wählt Ihr euren ganz persönlichen Ablaufplan für den Hochzeitstag aus. Ihr besorgt evtl. auch kleine Gastgeschenke für eure Gäste als Erinnerung und vereinbart einen Termin für den Brautausstatter. Dieser benötigt noch ein wenig Zeit, um das Brautkleid entsprechend abzustecken und anzupassen. Ebenfalls besorgt Ihr nun die Accessoires für den Bräutigam und die Braut. Dazu zählen beim Bräutigam die Fliege, Schuhe, Manschettenknöpfe etc. Die Braut benötigt noch Brautschuhe, Brautschleier etc. Das Brautkleid darf der zukünftige Bräutigam allerdings vor der Trauung nicht sehen.

Da Ihr natürlich auch um das Wohl eurer Gäste besorgt seid, legt Ihr ebenfalls das Buffet oder Menü für die Hochzeitsfeier und die Tischordnung fest.

Spätestens jetzt ist es auch Zeit für den Brautstrauß

Brautstrauss

und den Brautschmuck, wie Ohrringe oder Halskette. Falls Ihr nichts Passendes habt, dann ist es an der Zeit diese Utensilien zu besorgen.

 

 

Ein Probefrisieren bei den Friseur eures Vertrauens sollte jetzt erfolgen, damit es am Tag der Hochzeit keine bösen Überraschungen und keinen Stress mit der Traumfrisur gibt.

Brautfrisur und Haarschmuck

Sofern Ihr gerne mit Trausprüchen getraut werden möchtet, dann solltet Ihr diese Trausprüche nun aussuchen und festlegen. Auch das Auswendiglernen ist nicht zu verachten und benötigt einige Zeit.

 

 

Die letzten Vorbereitungen vor der Hochzeit

Eure Hochzeit nähert sich mit großen Schritten, und die letzten Vorbereitungen sollten getroffen werden. Dazu gehört unter anderem der Friseurbesuch, sowie die Maniküre und die Pediküre.

Auch die Tischordnung inklusive der Tisch- und Menükarten werden jetzt an die Location für die Feierlichkeit übergeben.

Falls Ihr eure Hochzeitsnacht auswärts verbringt, ist es ratsam, eine Tasche für die Hochzeitsnacht zu packen.

Die Gagen für gebuchte Künstler und Trinkgelder für Servicekräfte werden von euch bereitgelegt.

Die Termine für die Beauty Behandlungen werden nun auch in diesem Zeitraum wahrgenommen. Auch der Bräutigam erhält nun seinen letzten Haarschnitt vor der Hochzeit.

 

 

Nach der Hochzeit

Brautpaar

Es ist vollbracht – Ihr seid ein verheiratet!

Falls Ihr für die Arbeiten nach der Hochzeit keine Freunde eingeplant habt, sondern dies lieber selbst erledigen möchtet, nehmt euch diese kleine Liste zur Hand:

  • Zur Erinnerung nehmt euch ein Exemplar der Menükarte und die Tischkarten mit.
  • Mietgegenstände zurückbringen
  • Bei Eltern, Trauzeugen und allen Helfern bedanken
  • offene Rechnungen bezahlen
  • Verschicken der Danksagungskarten
  • Brautkleid und Brautanzug in die Reinigung bringen

 

 

Aktuelle Hochzeitstrends

Hier findet Ihr einige aktuelle Hochzeitstrends zur Unterstützung und Anregung:

  • Üppige und wilde Blumensträuße, opulent, jedoch wild gesteckt
  • Metallic Schuhe, statt weiße Brautschuhe
  • Nackte Hochzeitstorte, die ohne ein Eindecken von Fondant oder Buttercreme auskommt. Sie wird mit leckeren Beeren oder roten Kirschen geschmückt
  • Haarkranz, gerne echt vom Floristen
  • kreative Hashtags von eurer Hochzeit
  • Fotodrohnen
  • Menükarten mit unterschiedlichen goldenen oder silbernen Schriftarten
  • “Freie” Hochzeit, die von Theologen vorgenommen wird
  • Verteilen von Einwegkameras an die Gäste
  • Sexy Beinschlitze und Transparenz
  • witzige Hochzeitstanz Choreografie

 

Trausprüche

  • Dir kann ich rückhaltlos vertrauen. Du gibst mir Ruhe und Kraft.
  • Ich vertraue in unsere gemeinsame Zukunft
  • Mein Wunsch ist es, dass unsere Liebe ein Leben lang hält
  • In der Liebe Gottes ist unsere gegründet
  • Wir bitten gemeinsam um Gottes Beistand

Hier findest Du viel mehr Trausprüche für Deinen schönsten Tag im Leben.

 

 

Dieses ist nur eine kleine Auswahl als Anregung. Die besten Trausprüche kommen jedoch aus eurem Herzen. Stellt euch zuvor die Fragen, was euer Trauspruch ausdrücken soll. Soll er Dank ausdrücken ungewöhnlich sein oder gut in Erinnerung bleiben als Wegweiser dienen uns gemeinsam tragen, wenn es schwer wird. Sicher werdet Ihr feststellen, dass Ihr bei einem Trauspruch die Qual der Wahl habt. Soll euer Trauspruch doch als Leitsatz für eure Ehe und den Einstieg ins gemeinsame Leben gelten. Schaut euch tief in die Augen und geht in euch, dann findet Ihr leicht den richtigen Trauspruch, der euch ein Leben lang begleitet. Weitere Trausprüche findet Ihr in diesem Beitrag.

Der schönste Tag im Leben

Zum Schluss sei nur noch angemerkt, dass der schönste Tag vor euch liegt, den Ihr niemals in eurem Leben vergessen werdet.

Wir von der Disco-Company tragen musikalisch einen großen Teil dazu bei und freuen uns, euch bei eurem besonderen Tag zu begleiten.

Hochzeit planen mit der Disco-Company.de = kein Stress und vollkommen entspannt heiraten!

Als spezieller DJ für Hochzeiten bin ich seit über 25 Jahren für eine traumhafte Hochzeitsparty zuständig. Unzähligen Paaren habe ich in all den Jahren zu Ihrer Traumhochzeit verholfen. Schaut euch unbedingt mein Traumhochzeit-Spezial an!

Euch allen nun Viel Glück bei diesem ersten gemeinsamen Weg in euer Leben!

Holt euch kostenlos für eure stressfreie Hochzeitsvorbereitung meine übersichtliche Gratis-Checkliste “Hochzeit planen“:

***
Holger Korsten – Hochzeits DJ aus Leidenschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × fünf =